FANDOM


Um die Folge zu sehen, gehe zu Wujing.


Wujing ist ein Hacker, der gezielt Spione und andere Agenten der Regierung für verschiedene Nationen umbringt. Er erscheint in Wujing.

HintergrundBearbeiten

Wujing ist das zweitgeborene Kind der Familie, die somit gegen das Ein-Kind-Gesetz verstößt. Er ist ein Ex-Mitglied des chinesischen Ministeriums für Staatssicherheit und hatte starke, inoffizielle Verbindungen mit der Regierung der Volksrepublik China erhalten.

"Wujing"Bearbeiten

Er bekommt eine Nachricht aus Shanghai, die Informationen über sein nächstes Ziel haben und heuert Red an, um sie zu entschlüsseln. Er hat eine unterirdische Operationsbasis unter einem Radiosender.

Nachdem die Nachricht entschlüsselt ist, gibt er Red einen roten Umschlag. Es wird offenbart, dass er einen Zettel mit der Nummer 042983 enthält. Eine kurze Zeit später werden die Alarme, durch einen erhaltenen Fremdkontakt, ausgelöst. Der Alarm kommt von Jin Sun's Computer, also schlägt Wujing ihn. Als Red Jin tötet, will er zunächst Elizabeth Keen in seiner Vergeltung töten, aber Red sagt ihm, dass Liz benötigt wird, um seine Glaubwürdigkeit mit anderen Kunden aufrecht zu erhalten. 

Sie verlassen dann den Bunker durch einen zweiten Ausgang. Wujing versucht Red und Liz auszuschalten, wird dann jedoch vom FBI festgenommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki