FANDOM


Requiem ist die siebzehnte Folge der vierten Staffel von The Blacklist.

SynopsisBearbeiten

Erinnerungen der Vergangenheit bringen Red auf gefährlichen Konfrontationskurs mit einem Feind, dessen kriminelles Imperium er endgültig zerstören will.

HandlungBearbeiten

Nachdem Red herausbekommen hatte, dass Kate alias Mr. Kaplan hinter den Angriffen steckt, bekommt man in dieser Folge Kates Vergangenheit mit. Kate war ursprünglich als Kindermädchen von Katarina Rostova angestellt und betreute Liz alias Masha als kleines Kind. Eines Tages kämpft Katarina und ein Krimineller, Kate hilft ihr und beseitigt danach die Leiche. Beeindruckt davon stellt Katarina sie als Assistentin für ihre wahre Arbeit als Geheimagentin ein. Als Red Masha entführt, folgt Kate Katarina auf der Suche in Amerika und nimmt Masha nach dem Brand auf, bevor Masha zu Sam gegeben wird. Sie arbeitet in Amerika und verliebt sich in eine Mitarbeiterin namens Annie Kaplan, was ihr den Spitznamen Mr. Kaplan einbringt. In einer Schiesserei stirbt Annie jedoch und Kate wird schwer verletzt. Einige Wochen später, taucht Reddington bei ihr auf und überredet sie, mit ihm zu arbeiten, um Liz zu schützen.

20 Jahre später, in der Gegenwart, ruft Mr. Kaplan Red an und sagt ihm, dass sie viele Leichen, die sie für ihn vergraben hatte ausbuddelt, und die Wahrheit an die Öffentlichkeit bringen wird.

PromoBearbeiten

The Blacklist 4x16 "Dembe Zuma" 4x17 "Requiem" Promo

The Blacklist 4x16 "Dembe Zuma" 4x17 "Requiem" Promo