FANDOM


Lucy Brooks, bekannt unter dem Namen Jolene Parker, war ein Charakter der Serie The Blacklist. 

HintergrundBearbeiten

Lucy Ausweise.jpg
Sie stellte sich als Jolene Parker vor, eine Vertretungslehrerin, die angeheuert wurde, um eine emotionale Bindung mit Tom Keen einzugehen. In der Vergangenheit wurde sie wegen Raubes und schwerer Körperverletzung in Santa Fe verurteilt, verschwand jedoch, als sie auf Bewährung freigelassen wurde. Vor den Ereignissen rund um die Blacklist, müssen Raymond Reddington und sie auf irgendeine Weise zusammengestoßen sein, weswegen sie ihren Tod vortäuschte und aus seinem Sichtfeld verschwand.

Staffel 1Bearbeiten

"Wujing"Bearbeiten

Wujing (Charakter) gibt Red ihre ViCAP Nummer.

"General Ludd"Bearbeiten

Raymond Reddington greift auf ihre ViCAP Nummer zu.
Lucy Brooks2.jpg

"Der Alchemist"Bearbeiten

Bevor sie die Babyparty von Liz und Tom Keen betritt, liest sie sich Toms Akte durch. Sie unterbricht einen Streit der beiden und stellt sich als Jolene vor. Als Liz gehen muss, flirtet sie mit Tom und lädt ihn für den nächsten Abend auf eine Fotoausstellung ein. Sie bietet ihm außerdem eine Beratung für seine Beziehung.

Jolene und Tom Ausstellung.jpg
Als Liz ihr Date mit Tom absagt, geht er zur Ausstellung mit ihr.

"Die Cyprus Agency"Bearbeiten

Nachdem Liz Tom sagt, dass sie noch einmal über die Adoption nachgedacht hat, geht er und verbringt Zeit mit Jolene. Sie sitzten zusammen in einem Auto und reden.

"Der Richter"Bearbeiten

Jolene und Tom reden an einer Hotelbar miteinander und später gehen sie in das Badezimmer und machenrum, sie werden jedoch von einem Kind unterbrochen. 

Jolene lässt Tom in ihr Hotelzimmer und denkt, dass sie jetzt eine sexuelle Affäre beginnen. Als Tom jedoch gehen will und sagt, dass er seine Frau liebt, sagt Jolene: "Elizabeth Keen ist nicht deine Frau, sie ist dein Ziel."

"Mako Tanida"Bearbeiten

Lucy Mako Tanida.jpg
Nachdem man in "Der Richter" gesehen hat, dass sie und Tom für den selben Mann arbeiten, nimmt Tom sie mit zu seiner Basis. Sie schaut sich seine Wand mit den Fotos und seine Waffen, einschließlich einem Scharfschützgewehr und anderen Waffen, an und hört sich seine Erklärungen an, warum er sich monatelang nicht bei ihrem Abreitgeber gemeldet hat. Es sieht so aus, als würde sie gerne weiter mit Tom in näherer Verbindung stehen wollen, um seine Aktivitäten zu überwachen und es ihrem Auftraggeber zu melden.
Toms Wand.jpg

Später ist sie bei Liz zu Hause und sagt ihr, dass sie in die Nachbarschaft einziehen will und fragt, ob sie ihr helfen könne eine Wohnung zu finden. Als der Cowboy, angeheuert von Red, versucht, sie zu entführen, rettet Tom sie und bringt sie und den Cowboy in sein Versteck.

Während er den Cowboy nach seinem Auftraggeber ausfragt, sagt Jolene ihm, dass er nichts sagen wird. Tom beschuldigt sie dafür, dass alles schief läuft, seidem sie da ist und wegen ihr seine Mission in Gefahr sei. Sie soll nun Liz anrufen und ihr sagen, dass ihr Verlobter einen anderen Job gefunden hat und sie doch nicht hierher ziehen. Der Cowboy warnt sie jedoch davor, dass, wenn sie das tue, Tom erst sie und dann ihn töte. Als sie auflegt, geht Tom auf sie los und sie kämpfen miteinander.

Tom Keen erstickt sie und bringt die Leichen der beiden in einen Wald und vergräbt sie.

"Ivan"Bearbeiten

Todesanzeige Lucy.jpg

Red und Dembe finden mit der Hilfe von Kate Kaplan die Leichen. Nachdem sie sie wieder dorthin tun, wo sie die Leichen gefunden haben, ruft Red die Polizei und meldet Jolene als vermisst.

Später macht Liz ihre eigenen Untersuchungen über sie und findet heraus, dass Jolene ein Alias für Lucy Brooks ist, eine verurteilte Verbrecherin, die von ihrem Bewährungshelfer als vermisst gemeldet wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki