FANDOM


Für die gleichnamige Folge, gehe zu Gina Zanetakos.

Gina Zanetakos ist ein Charakter der Serie The Blacklist.

HintergrundBearbeiten

Sie war eine Unternehmensterroristin. Raymond Reddington sagte, dass sie ihn kontaktierte, um ihr bei der Ermordung eines Richters des Oberen Gerichthofes zu helfen.

Staffel 1Bearbeiten

Gina ZanetakosBearbeiten

Gina-Shubie passport1.jpg

Ginas Pass als Shubie

Sie benutzte den Alias Shubie Hartwell, um in die USA einreisen zu können. Sie wurde von der Hanar Gruppe beauftragt, eine Bombe im Hafen von Houston zu detonieren. Die Explosion hätte den Hanar-Anlegern viel Geld 

eingebracht, da diese von der Umleitung der Schiffsseerouten nach New Orleans profitiert hätten.

Nach dem sie gefangen genommen wurde, durfte sie einen Deal machen, da die Bombe nicht explodiert war. Bei der Durchsuchung ihres Appartments, wurde ein Foto von Tom Keen gefunden, aber sie bestreitet , ihn zu kennen. Als sie nach der Ermordung von Victor Fokin gefragt wird, sagt sie, dass Raymond Reddington sie beauftragt habe.

Berlin (1)Bearbeiten

Liz wird erzählt, dass sie während eines Arbeitsurlaubs entkommen ist.

Staffel 3 Bearbeiten

Alistair Pitt Bearbeiten

Tom will Geld beschaffen um für sich und Liz eine gemeinsame Zukunft unabhängig von Red aufzubauen. Er wendet sich an seine alten Flamme Gina Zanetakos. Von ihr erfährt er, daß der Major ihn noch immer sucht. Nach anfänglichem Zögern ist Gina bereit mit Tom zusammen Juwelendiedstähle durchzuführen.

Lady Ambrosia Bearbeiten

Nach erfolgreichen Juwelendiebstählen versucht Gina vergeblich Tom für sich zurückzugewinnen. Doch der liebt Liz. Daraufhin verrät Gina Tom und läßt ihn mit anderen Helfern aus verschmähter Liebe und Profit niederschießen. Doch Tom überlebt schwer verletzt und kann entkommen.

Drexel Bearbeiten

Liz muß am Krankenbett des schwer verletzten Tom erfahren, daß dieser bei Juwelendiebstählen mit seiner Ex-Freundin Gina zusammengearbeitet hat. Sie hält jedoch weiterhin zu Tom.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki