FANDOM


Der Dschinn ist die vierte Folge der 3. Staffel der Serie The Blacklist. Sie wurde erstmals am 22. Oktober 2015 in den USA und am 1. März 2016 in Deutschland ausgestrahlt.

ZusammenfassungBearbeiten

Der Dschinn lässt Rachephantasien wahr werden - sofern man zahlungskräftig ist. Seinen Erzfeind bei lebendigem Leib verspeisen? Seine Firma in den Ruin treiben oder übernehmen? Alles lässt sich arrangieren. Dass der Dschinn eine Frau ist, ist die erste Überraschung. Dass die sanfte Alice, die sich für ihn ausgibt, nur die Stellvertreterin Nasim Bakhashs ist - der Tochter des in New York ansässigen iranischen Geschäftsmannes und Haupteigentümers von Azeri Financial, Barham Bakhash - die zweite.

Die größte Überraschung ist jedoch, dass Nasim mal ein homosexueller Junge war, den sein Vater aus Furcht vor gesellschaftlicher Ächtung kastrieren und zur Frau umoperieren ließ. Dafür will Nasim ihn nun endlich büßen lassen und wird sein eigener Kunde. Red braucht das Kundenbuch des Dschinns, da auch Mitglieder des Cabal den Rachedienstleister in Anspruch genommen haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki