FANDOM


Der Direktor -Teil 2 ist die zehnte Folge der 3. Staffel der Serie The Blacklist. Sie wurde erstmals am 14. Januar 2016 in den USA und am 29. März 2016 im deutschen Free-TV ausgestrahlt.

Zusammenfassung Bearbeiten

Es gelingt Ressler doch noch Liz zu beschützen und ihr ein ordentliches Verfahren am Bundesgericht zu ermöglichen. Red hat sich währenddessen heimlich mit der Task Force verbunden und entführt den Direktor. Durch einen geheimen Deal bringt er Venezuela dazu ihn als Kriegsverbrecher anzuklagen. Dann setzt er sich mit Laurel Hitchin in Verbindung und setzt sie damit unter Druck. Der wird der Direktor nun lästig. Mit Hilfe seines Anwalts Marvin Gerard kann Red einen Deal für Liz aushandeln. Sie wird von allen Anklagepunkten freigesprochen. Lediglich die Tötung des Generalbundesanwaltes Connolly muß sie eingestehen, wird aber nur zu einer Bewährungsstrafre verurteilt. So kommt Liz wieder frei. Allerdings darf sie nun nicht mehr FBI-Agentin sein, was ihr sehr schwer fällt. Sie kann nun nur noch gemeinsam mit Red als externer Mitarbeiter des FBI weiter mit des Task Force zusammenarbeiten. Hier tritt Ressler freiwillig als Leiter zurück und überläst die Leitung wieder Cooper. Den Direktor "entsorgt" Red indem er ihn aus einem Flugzeug abwirft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki