FANDOM


Der Alchemist ist die zwölfte Folge der 1. Staffel der Serie The Blacklist. Sie wurde erstmals am 20. Januar 2014 in den USA und am 4. März 2014 in Deutschland ausgestrahlt.

HandlungBearbeiten

Raymond Reddington ist bei Liz Zuhause und sagt ihr, dass er denkt, dass sie den nächsten Namen auf der Blacklist finden sollten, bekannt als Alchemist. Glaubt man Red, habe er Männer, Frauen, Kinder und Säuglinge getötet, um die Schuldigen zu beschützen. Red sagt, dass er herausgefuden hat, dass er angeheuert wurde, Pytor Madrczyk, einen Informanten und seine Frau zu beschützen. Er erzählt weiterhin, dass er der Alchemist genannt wird, weil er durch speziale Techniken eine Person in eine andere verwandeln kann. 

Eric Trettel ist in einem Hotelzimmer mit einer bloden Frau und sie beginnen rumzumachen, bis sie bewusstlos wird. Als sie aufwacht, hat sie braune Haare, ist in einem Privatjet und ein Mann, den sie als Pytor Madrczyk identifizieren kann, sitzt ihr gegenüber. Auf dem Boden liegt eine tote Frau. Als sie den Mann ausfragt, sagt er, dass seine Zähne schmerzen, dann guckt er an seine tattoowierten Arme und sagt, dass er keine Tattoos habe, nicht Peter heißt und keinen Pass hat. In diesem Moment steigt Eric Trettel mit einem Fallschirm aus dem Cockpit, öffnet die Tür des Jets und springt heraus. Im Cockpit sieht man 2 tote Körper auf den Pilotensitzen. Das Flugzeug stürzt dann ab. 

Meera Malik teilt dem Team mit, dass die Menschen, die in dem Flugzeug waren, als Pytor und Catherine Madrcyzk identifiziert werden konnten. Als Harold Cooper sagt, dass Red vorrausgesagt hat, dass sie verschwinden würden und sie jetzt bis zur Unkenntlichkeit verbrannt sind, und er Liz um eine Erklärung bittet und ihr sagt, dass sie ihn zum Post Office bringen soll, sagt sie, dass er nur kommen wird, wenn er weiß, dass es keinen Maulwurf mehr gibt. Cooper sagt ihr dann, dass das Justizministerium zufrieden ist, sie sich aber mit Red treffen solle. 

Red und Wikileaks.jpg
Red trifft sich mit Wikileaksaktivisten, die den Maulwurf suchen. Sie haben einen großen Haufen von geschretterten Regierungsdokumenten vor sich. Red sagt ihnen, dass sie alles wieder zusammenflicken sollen, sagen sie, dass sie es nicht machen werden. Red erinnert sie dann daran, dass er Julians Operation bezahlt hat, während er in einer Botschaft gefangen war. 

Liz trifft sich mit Red in einer Synagoge, wo er ihr erzählt, dass die Gerichtsmediziner falsch liegen, da der Alchemist DNA und zahnärztliche Aufzeichnungen verändern kann. Er erzählt ihr außerdem, dass er, weil Pytor Madrczyk ihn fast angeheuert hat, weiß, wo man ihn finden kann. 

Festnahme Pytor.jpg
Liz, Ressler und Meera nehmen Pytor Madrczyk in einer Bar in Budapest fest. Während sie auf ihn warten, erzählt Ressler Liz, dass seine Ex-Verlobte Audrey Bidwell sich mit ihm treffen will. 

Als Liz nach Hause kommt, sagt ihr tom, dass er zwar in Nebraska war, aber nicht bei dem Vorstellungsgespräch. Er erinnert sie außerdem daran, dass sie am Abend eine Babyparty geben. 

Zurück beim Post Office zeigen medizinische Untersuchungen, dass die Zähne des männlichen Opfers so verändert wurden, dass sie mit denen von Pytor Madrczyk übereinstimmen. Liz trifft sich erneut mit Red und er sagt ihr, dass er Gerüchte gehört hat, dass der Alchemist synthetische DNA und Blutersatzmittel benutzt. Liz bringt eine Liste von Menschen von Red zurück, die der Alchemist geholfen hat.

Während sie die anderen untersucht, teilt Aram ihnen mit, dass er die Identität der Frau aus dem Flugzeug aufgedeckt hat: Sarah Jenkins und dass sie das letzte Mal, als sie online war, auf einer Datingseite war. Aram versucht dann, einen Durchsuchungsbefehl für die Websiteaufzeichnungen zu bekommen. 

Trettel triff tsich mit Catherine Madrcyzk und nachdem er den Namen des Anwalt ihres Mannes kennt, erschießt er sie und verpackt sie in einen Platiksack. 

Ressler verhört Pytor Madrczyk und erinnert ihn daran, dass er einen FBI-Immunitätsdeal gebrochen hat. Ressler bietet ihm einen neuen Deal an, wenn er ihm Informationen über den Alchemist gibt. Als sein vorgetäuschter Anwalt bricht Trettel die Befragung ab und als Ressler aus dem Raum ist, bietet er Pytor einen vergifteten Nikotinkaugummi an. 
Pytor und Trettel.jpg

Liz zeigt Ressler ein Foto von Sarah Jenkins Kontakt von der Datingseite und Ressler bemerkt, dass der Mann, der Anwalt von Pytor ist. Er rennt zurück zu dem Konferenzraum, wo Pytor seinen Anwalt traf. Es ist zu spät, Pytor ist tot und sein Anwalt ist verschwunden. 

Meera findet heraus, dass der Mann, nach dem sie suchen, Eric Trettel heißt, ein Medizinstudent, der das Studium nicht schaffte, für das Human Genome Projekt arbeitete und dann als DNA-Experte. Sechs Jahre zuvor versuchte er, falsche belastende Beweise in einer Mafia-Studie zu präsentieren. Er wurde jedoch als Betrüger entlarvt, verschwand und hinterließ seine Frau und Tochter.  

Während Donald Ressler nach Trettels Auto sucht, befragt Liz seine Frau, Molly, und findet heraus, dass er seit der Studie nicht mehr bei ihnen lebt, er sie aber regelmäßig besucht, sehr zu ihrem Leidwesen. Sie erfährt außerdem, dass Trettels Tochter Amy Diabetes hat. Ressler und Meera finden das Auto, verbrannt und im Kofferraum Catherine Madryczk toter Körper. 

Unter der Führung von Red, fangen Liz und Ressler damit an, eine Folge von Zahlen auf einem zerissenem und verbrannten Blatt Papier zu suchen, dass sie im Auto fanden, um zu sehen, ob die Zahlen sich auf DNA-Sequenzierung Laborgeräte beziehen. 

Trettel organisiert ein Treffen mit einer Schauspielerin namens Mandy, die er in sein Labor für Änderungen mitnimmt.

Eine Frau beendet eine Datei über Tom Keen zu lesen, schaut dann in den Spiegel und sagt: " Ich bin Jolene, schön dich kennenzulernen." 

Auf der Babyparty streiten Liz und Tom über den Fakt, dass Liz sich keine Auszeit von der Arbeit nehmen will. Sie werden von Jolene unterbrochen, die ihnen sagt, dass sie Vertretungslehrerin sei. Liz bekommt einen Anruf von Arbeit und verlässt die Party. Jolene beginnt mit Tom zu reden und lädt ihn auf eine Fotoaustellung für den nächsten Abend ein. 

Meera ist in der Lage, die Zahlen zu verfolgen. Als sie das Labor stürmen, ist es leer. Ressler realisiert, dass Trettel alle tötet, die das FBI zu ihm führen könnten. Sie eilen zu Mollys Haus, finden aber nur noch die Leichen von Molly und Amy auf. 

Am nächsten Tag arragiert Liz ein Date mit Tom. Aram zeigt ihr einige Bilder von Trettels Opfern und Liz bemerkt, dass eine der Frauen genau wie Molly aussieht. Sie weiß nun, dass er seine Frau und Tochter gar nicht getötet hat und gibt den Medien Infos darüber, damit sie eine Suchmeldung schalten.

Red ist bei dem Dokumentrekonstruktören und ihm wird ein Dokument gezeigt, dass von Meera unterschrieben wurde, als gerade Liz ihn anruft und um Hilfe bittet. Red empfiehlt, ihr Molly und Amy und nicht Eric zu verfolgen. Es sei nicht genug Zeit für Red, um die neue Identität, die Eric herstellen wird, zu verfolgen. Liz spürt Amys Insulinpumpe, an einem Ort, der 70 Meilen entfernt ist, auf. 

Liz Der Alchemist.jpg
Eric Trettel ist mit Molly und Amy in einer Tankstelle, als der Bericht über ihn im Fernseher auftaucht. Ein Bürger zieht seine Waffe und ein Feuergefecht beginnt. Seine Tochter wird von einer Kugel getroffen und ist verletzt. Die Tankstelle ist von einem Polizeiteam umrundet, das ihn töten wird, um die Geiseln zu befreien. Liz und Ressler kommen an und informieren das Team darüber, dass sie Trettel lebend brauchen. Liz ignoriert den Befehl des Kommandanten und verhandelt mit Trettel. Eric fordert einen Sanitäter und verlangt Immunität und Zeugenschutz für sich. Im Gegenzug würde er die Namen aller seiner Clienten verraten. Seine Frau schießt auf ihn und die Polizei erledigt den Rest. 
Jolene und Tom Ausstellung.jpg
Liz ruft Tom an und sagt ihm, dass sie später kommen würde. Tom wirft dann das Essen weg, das er gemacht hat und geht mit Jolene zu der Austellung.  Ressler trifft sich mit Audrey, entschieden zu sagen, dass sie ihren Verlobten nicht heiraten solle. Doch als er ankommt, sagt er ihr, dass sie ein tolles Paar sind.
Audrey und Donald.jpg
Aber Audrey sagt ihm, dass sie nicht mehr mit ihm zusammen ist, weil sich nicht aufhören kann, an Donald zu denken. Sie verlassen das Restaurante Arm in Arm. 

Aram schafft es, die Liste von allen Clienten Trettels auszudrucken, und Liz gibt diese dann Red. Red tut sie in seine Tasche und wirft ihm vor, dass er nur diese Liste wollte. Er sagt dann, dass er noch etwas zu tun hat und geht. 

Liz kommt zu Hause an und keiner ist da. Als sie Tom anruft, geht nur seine Mailbox ran. 

Red wartet in Meeras Haus, als sie zu Hause ankommt. Als sie näher kommt, sagt er, dass er sich sicher sei, dass sie wisse, warum er hier sei. Sie antwortet darauf, dass er hier sei, um sie zu töten, weil sie der Maulwurf sei. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki