FANDOM


Cape May ist die neunzehnte Folge der 3. Staffel der Serie The Blacklist. Sie wurde erstmals am 21. April 2016 in den USA und am 31. Mai 2016 im deutschen Free-TV ausgestrahlt.

Zusammenfassung Bearbeiten

Red zieht sich nach dem Tod von Liz verzweifelt in eine Opiumhöhle zurück. Nach tagelangem Drogenkonsum fährt er schließlich nach Cape May in New Jersey, einem Ort der anscheind in seiner Vergangenheit eine wichtige Rolle gespielt hat.

Als er sich dort an den Strand setzt beobachtet er eine junge Frau, die schließlich ins Wasser geht. Red erkennt den Selbstmordversuch und rettet der Frau das Leben. Er übernachtet dann mit ihr in einem leerstehende alten Hotel. Dann tauchen Männer auf, die es auf das Leben der Frau abgesehen haben. Es kommt zum Kampf. Red kann die Männer zurückschlagen, doch die Frau wird getroffen.

Als er die Leiche beseitigen will, ist sie plötzlich verschwunden. Auch finden sich im Haus keine Kampfspuren mehr. War alles nur eine Illusion als Folge seines Drogenkonsums? Und wer war die Frau, die scheinbar gut kämpfen konnte? Als ein Mann am Starnd ein Medallion findet, werden wieder Erinnerungen wach. In einem erneuten "Gespräch" gibt sie ihre wahre Identiät preis, es scheint die Mutter von Liz zu sein...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki