FANDOM


Beth Ryker ist ein Charakter der Serie The Blacklist.

HintergrundBearbeiten

Beth Ryker ist die Tochter von General Daniel Ryker.

Staffel 1Bearbeiten

"Raymond Reddingtons schwarze Liste"Bearbeiten

Beth wird von Liz aus ihrer Balletschule geholt. Als sie vom FBI zu einem sicheren Ort gebracht wird, bewundert sie Liz' Sternenbanner Pin, sodass Liz ihr es schenkt. Im Gegenzug gibt sie Liz ihr Armband. Während der Entführung soll Liz ihr eine Gasmaske ummachen, um sie vor dem Tränengas zu schützen. Als sie von den Entführern aus dem kaputten Auto genommen wird, verspricht ihr Liz, sie zu finden.

Sie wird in den Zoo gebracht und ihr wird gesagt, dass sie auf einer Bank auf ihren Vater warten soll, während sie einen Rucksack mit einer Chemiebombe auf dem Rücken trägt. Liz findet sie und tröstet sie, während ein Ukrainer
Narbe.png

Liz tröstet Beth, indem sie ihr ihre Narbe zeigt

(ein Bekannter von Red) die Bombe entschärft und mitnimmt. Sie wird dann wieder mit ihrem Vater vereint.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki