FANDOM


Amir Arison ist ein amerikanischer Film-, Fernseher- ,und Theaterschauspieler, der in der Sendung The Blacklist Aram Mojtabai, einen FBI Technikspezialisten, spielt.

LebenBearbeiten

Arison ist am 24. März 1978 in St. Louis, Missouri, geboren und ist israelischer Abstammung. Er machte seinen Abschluss an der Columbia University in New York City.

KarriereBearbeiten

Amir begann seine Karriere mit Theaterproduktionen wie "Omnium Gatherum" und "Modern Orthodox" und der off-Broadway-Produktion von Aftermath. Amir war ein Teil der Sunshine Series, ein Jahresspiellesefest, im Jahr 2009.

Amir begann seine Karriere auf dem Bildschirm 2004 in einer Folge von Die Jury, wo er Tariq Ahmed spielte. Seit dem hat er Rollen in TV-Sendungen wie NCIS, Fringe, Homeland, American Horror Story: Murder House, The Mentalist und Zero Hour. 

Arison hat eine mehrzahl von Auftritten in Law & Order und in 9 verschiedenen Folgen von Special Victims Unit als Dr. Manning. Er spielt zur Zeit Aram Mojtabai in der Serie The Blacklist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki