FANDOM


Alexander Kirk-Teil 2 ist die dreiundzwanzigst Folge der 3. Staffel der Serie The Blacklist. Sie wurde erstmals am 19. Mai 2016 in den USA und am 28. Juni 2016 im deutschen Free-TV ausgestrahlt.

Zusammenfassung Bearbeiten

Nachdem es Red bisher nicht gelungen ist Alexander Kirk aus seinem Versteck hervorzulocken, benutzt er nun hierfür den Einfluß von Senator Diaz. Er setzt ihn unter Druck, damit er Kirk vor einen Untersuchungsausschuß lädt. Um die vermeintlichen Anschuldigungen zu untermauern tauscht er mit Toms Hilfe einen von Kirks Tanklastwagen gegen einen mit geschmuggeltem Öl von Dschihadisten aus Syrien aus. Nun besteht für Kirk die Gefahr, daß sein Vermögen in den USA eingefroren wird. Red bereitet eine Mordanschlag vor und will ihn töten, wenn er vor dem Untersuchungsausschuß erscheint. Im letzten Moment erscheint Ressler und will ihn davon abhalten. Als Ressler seine Waffe zieht, geht Red selbst ans Gewehr. Doch im letzten Moment erscheint Kirk nicht persönlich sondern schickt seinen Stellvertreter. Wo ist Kirk? Dann muß Red auch noch erfahren, daß Tom mit Agnes geflohen ist und ausgerechnet Mr. Kaplan ihm geholfen hat. Red ist geschockt. Doch es kommt noch heftiger. Liz ist garnicht gestorben!!! Mr. Kaplan hat geholfen ihren Tod vorzutäuschen. Sie wollte ihr und Tom helfen ein neues Leben anzufangen, ohne die ständige Belastung und Angst wegen Red. Doch es zeigt sich, daß Kirk Tom hat verfolgen lassen und ihm nach Kuba gefolgt ist. Dort trifft Tom mit Agnes auf Liz. Red und Kaplan eilen sofort nach Kuba, doch sie kommen zu spät. Tom wurde niedergeschlagen, Liz und Keen von Kirk entführt. Liz findet sich in einem Raum wieder, als Kirk ihr gegenübertritt. Sie fragt ih, was er von ihr wolle. Er sagt, daß er 25 Jahre auf sie gewartet habe. Er heiße in Wirklichkeit Constantin Rostov und sei ihr Vater!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki