FANDOM


Alexander Kirk-Teil 1 ist die zweiundzwanzigste Folge der 3. Staffel der Serie The Blacklist. Sie wurde erstmals am 12. Mai 2016 in den USA und am 21. Juni 2016 im deutschen Free-TV ausgestrahtl.

Zusammenfassung Bearbeiten

Reddington kann die Task Force überzeugen mit Susan Hargrave und ihrem Halycon-Team zusammenzuarbeiten um an Alexander Kirk heranzukommen. Der hatte Hargrave seinerzeit mitt der mißglückten Entführung beauftragt, die zum Tod von Liz führte. Kirk ist ein russischer Oligarch, der versteckt im Untergrund lebt. Red möchte an ihn über eine 300 Mio.-Dollar-Wahlkampfspende herankommen, die er für Senator Diaz gemacht hat. Der wird als möglicher zukünftiger Präsident der USA gehandelt.

Tom ist bereit trotz seines Hasses auf Hargrave und Solomon mitzurabeiten. Gemeinsam mit Nez und Solomon überfallen sie die Bank. Dabei wird ein Kind verletzt, Tom kann jedoch dessen Leben retten. Der Überfall selbst war jedoch nur eine Tarnung, damit Samar, Ressler und Aram unter dem Vorwand der Ermittlungen an den Code für das Bankonto herankommen. Es stellt sich jedoch heraus, daß dafür ein Netzhautscan des Bankdirektors benötigt wird. Tom, Solomon und Nez entführen diesen daraufhin von einem Empfang der türkischen Botschaft. Unterwegs brauchen sie Medikamente. Tom und Solomon dringen in eine Apotheke ein. Dort schießt Tom Solomon aus Rache für den Tod von Liz nieder. Als später die Polizei kommt ist die Leiche von Solomon verschwunden. Aram kann schließlich den Netzhauscan bewerkstelligen und das Geld kann vom Wahlkampfkonto abgebucht werden.

Kirk reagiert jedoch nicht wie erhofft. Red macht daraufhin Druck auf Senator Diaz um einen Ungersuchungsausschuß gegen Kirk einzuberufen, der sein Erscheinen erzwingen soll. Nach allem will Tom endlich auch Susan Hargrave töten. Doch im letzten Moment kann Red ihn davon abhalten. Er konfrontiert ihn mit einer überraschenden Tatsche: Susan Hargrave ist seine Mutter! Er wurde im Alter von drei Jahren von seinen Eltern entführt. Jacob Phelps, alias Tom Keen heißt in Wirklichkeit Christopher Hargrave.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki